Immobilien im Detail

Zwei Mehrfamilienhäuser, Garagen und Nebengebäude in Reinbek TOP LAGE & GUT VERMIETET!

Reserviert
Objektnummer
SHI1031
Ort
Reinbek
Objekttyp
Mehrfamilienhaus
Wohnfläche
ca. 1.025,00 m²
Gäste WC
Nein
Keller (ja/nein)
ja
Grundstücksgröße
ca. 4.041,00 m²
Verfügbar ab
nach Vereinbarung
Kaufpreis
1.850.000,00 €
Außen-Provision
3,57 % inklusive 19 % Mehrwertsteuer

Objektbeschreibung

Diese zwei gepflegten Mehrfamilienhäuser mit Garagenhof und Nebengebäuden wurden im Jahr 1965 bzw. 1974 in konventioneller Bauweise erbaut und präsentieren sich mit einer roten Klinkerfassade.

Schauen wir uns die Wohngebäude im Einzelnen an:

Haus Nr. 9

Diese Immobilie wurde 1974 in massiver Bauweise gebaut. 2010 wurde der Anbau zu einer Wohnung umgebaut und erweitert. Sie betreten das Haus durch einen überdachten Hauseingang. Die Wohnfläche von ca. 607 m² erstreckt sich über das Erdgeschoss, das Obergeschoss, das ausgebaute Dachgeschoss sowie den Anbau im hinteren Bereich des Grundstücks. Die Geschosse des Wohnhauses sind über ein gepflegtes Treppenhaus erreichbar.

Insgesamt beherbergt diese Immobilie sieben gut vermietete Wohnungen, davon zwei 4-Zimmer Wohnungen, drei 3-Zimmer Wohnungen und zwei 2- Zimmer Wohnungen. Beide Erdgeschoss-Wohnungen verfügen über eine Terrasse, die Wohnungen des Obergeschosses über mindestens einen Balkon und die Dachgeschoss Wohnungen sind jeweils mit einer Loggia ausgestattet. Die Erdgeschoss Wohnung links verfügt über einen direkt von der Wohnung zugänglichen Vollkeller. Alle übrigen Mieter haben jeweils einen eigenen Kellerraum. Ferner ist im Keller des Hauses die Gas-Heizungsanlage untergebracht sowie ein Waschkeller mit Waschmaschinenanschlüssen für die Mieter sowie Trockenräume vorhanden.

Diese Immobilie wurde bereits in WEG aufgeteilt. Eine Teilungserklärung mit Aufteilungsplänen liegt vor.


Haus Nr. 11

Diese Immobilie wurde ca. 1965 in massiver Bauweise gebaut. Ein Jahr später wurde das Dachgeschoss mit zwei 3-Zimmer Wohnungen ausgebaut.

Die Wohnfläche von ca. 418 m² erstreckt sich über das Erdgeschoss, das Obergeschoss und das ausgebaute Dachgeschoss. Die Geschosse des Wohnhauses sind über ein gepflegtes Treppenhaus erreichbar.

Insgesamt beherbergt diese Immobilie sechs gut vermietete Wohnungen, davon vier 3-Zimmer Wohnungen und zwei 4- Zimmer Wohnungen. Die Erdgeschoss Wohnungen verfügen über eine Terrasse, die Obergeschoss-Wohnungen jweils über einen Balkon. Alle Mieter haben jeweils einen eigenen Kellerraum. Ferner ist im Keller des Hauses die Gas-Heizungsanlage untergebracht sowie ein Waschkeller mit Waschmaschinenanschlüssen für die Mieter sowie Trockenräume vorhanden. Zusätzlich gibt es ein WC mit Dusche im Keller sowie einen großen Kellerraum.


Außenanlagen und Nebengebäude:

Die Gärten präsentieren sich gepflegt. Sowohl die großzügige Zufahrt zwischen den Wohnhäusern als auch der größte Teil des Garagenhofs sind gepflastert. Der Garagenhof mit Nebengebäuden befindet sich im hinteren Bereich der Grundstücke. Hier gibt es eine Einzelgarage, in der derzeit Gartengeräte untergestellt sind, acht vermietete Garagen, einen Fahrradraum, eine Werkstatt, eine an die Werkstatt anschließende Garage sowie große Unterstände, die zum Teil als Kfz-Stellplätze vermietet sind.

Derzeit sind alle Einheiten des Gebäudes komplett vermietet. Die Netto-Mieteinnahmen betragen zurzeit ca. 120.610 € p.a.. Die Nebengebäude mit Werkstatt und Garage und ein Teil der Unterstände sind derzeit nicht vermietet, diese nutzen die Eigentümer zum Teil als Ablageflächen. Das gleiche gilt für einige Kelleräume.

Beispielhaft haben wir Fotos der Wohnung Obergeschoss links des Hauses Nr. 9 diesem Exposé beigefügt, die zum Zeitpunkt der Objektaufnahme leer stand, ab 01.04.2024 wieder vermietet ist.

Für weitere Informationen setzen Sie sich bitte mit Herrn Stefan Hagemann in Verbindung.

Lage

Diese beiden Mehrfamilienhäuser befinden sich in einem beliebten Wohngebiet von Reinbek, im Ortsteil Schönningstedt. Hier lebt man vor allem naturnah und familienfreundlich.

Die Stadt Reinbek liegt im Kreis Stormarn im südlichen Schleswig-Holstein mit Angrenzung an das östliche Hamburg und die Stadt Glinde.


SCHULEN UND GROSSES FREIZEITANGEBOT:

Der städtische Kindergarten Schönningstedt ist rund 550 m entfernt und in ca. 8 Gehminuten zu erreichen. Weitere Kindertageseinrichtungen gibt es in Reinbek und in den umliegenden Orten. Die Grundschule Schönningstedt ist rund 400 m entfernt und somit ebenfalls fußläufig sehr gut zu erreichen. Alle weiterführenden Schulen (Gemeinschaftsschule und Gymnasium) sind ebenfalls in Reinbek vorhanden und gut mit dem Fahrrad zu erreichen.

Aufgrund der Lage, umgeben von Wiesen und Feldern, kann man herrliche Spaziergänge und Radtouren in der Umgebung genießen.

Der Sportverein Reinbek bietet in Reinbek und in den umliegenden Gemeinden an verschiedenen Sportstätten diverse Sportarten an. Schönningstedt hat zudem einen eigenen Tennisclub.

NAHVERSORGUNG:

Der nächstegelegene Supermarkt (EDEKA) ist von den Liegenschaften ca. 550 m entfernt. So hat man zur täglichen Lebensmittelversorgung alles am Ort. Einen bunten Mix an Einzelhandelsgeschäften und Restaurants gibt es zudem in Reinbek.

VERKEHRSANBINDUNG:

Reinbek ist von Hamburg aus in 20 Minuten ebenfalls über die Bundesstraße 5 erreichbar. Zum Flughafen Hamburg Fuhlsbüttel sind es ca. 30 Kilometer
Mit öffentlichen Verkehrsmitteln (S-Bahn und Busverbindung) erreicht man in rund 50 Minuten die Hamburger Innenstadt. Die nächstgelegene Bushaltestelle ist nach 500 m fußläufig erreichbar.

Ausstattung

Diese instand gehaltenen und gut vermieteten Mehrfamilienhäuser sind wie folgt aufgeteilt und ausgestattet:

Haus Nr. 9:

- Baujahr: ca. 1974 in massiver Bauweise
- 2010- Umbau und Vergrößerung des Anbaus zu einer Wohnung
- in Wohnungseigentum aufgeteilt
- Teilungserklärung mit Aufteilungsplan liegt vor

- sieben vermietete Wohnungen (sechs im Haupthaus + Anbau)
- ca. 607 m² Wohnfläche
- zwei 4-Zimmer Wohnungen
- drei 3-Zimmer Wohnungen
- zwei 2- Zimmer Wohnungen
- zwei Terrassen
- vier Balkone
- zwei Loggien
- Vollkeller
- Waschkeller mit Waschmaschinenanschlüssen für die Mieter
- Trockenraum
- überdachter Hauseingang
- Gegensprechanlage
- Buderus Gas-Zentral-Heizungsanlage 90 kW, Bj. 2002
- gepflegter Garten
- Einzelgarage

Angaben aus dem Energieausweis:
Verbrauchsausweis gültig bis 12.05.2025
Endenergieverbrauch: 110,9 kWh/(m²a)
Energieeffizienzklasse D
Wesentlicher Energieträger: Gas

Haus Nr. 11:

Baujahr: ca. 1965 in massiver Bauweise:

1965 - Bau des Wohnhauses mit vier Wohnungen
1965 - Bau Unterstand und Werkraum
1966 - Ausbau des Dachgeschosses mit zwei Wohnungen

- sechs vermietete Wohnungen
- zwei Terrassen
- zwei Balkone
- Vollkeller
- Waschkeller mit Waschmaschinenanschlüssen für die Mieter
- Trockenraum
- WC und Dusche im Keller
- großer Kellerraum
- überdachter Hauseingang
- Gegensprechanlage
- Buderus Gas-Zentral-Heizungsanlage 44 kW, Bj. 2000
- gepflegter Garten

Angaben aus dem Energieausweis:
Verbrauchsausweis gültig bis 23.02.2031
Endenergieverbrauch: 166,10 kWh/(m²a)
Energieeffizienzklasse F
Wesentlicher Energieträger: Gas

Nebengebäude:
- großer, gepflasterter Garagenhof
- acht Garagen auf dem Garagenhof
- Werkraum, , Garage und Fahrradraum
- große Überdachung

Die Netto-Mieteinnahmen betragen zurzeit ca. 120.610 € p.a..

Grundrisse

Energieausweis

Weitere Informationen

Wichtiger Hinweis:
Bitte geben Sie bei einer Anfrage unbedingt neben Ihrem Namen Ihre vollständige Adresse sowie eine Telefonnummer an, da wir Ihre Anfrage sonst leider nicht bearbeiten können. Selbstverständlich werden wir Ihre Angaben gemäß der Datenschutzbestimmungen vertraulich behandeln und nicht an Dritte weiterleiten!

Bitte wahren Sie außerdem Diskretion und sehen vom Betreten des Grundstücks ohne Begleitung unseres Objektbetreuers ab.

Alle Objektangaben basieren ausschließlich auf Informationen, die uns von unserem Auftraggeber übermittelt wurden. Eine Gewähr für die Vollständigkeit, Richtigkeit und Aktualität dieser Angaben wird nicht übernommen. Irrtum und Zwischenverkauf bleiben vorbehalten.

Mit Abschluss eines notariellen Kaufvertrages ist vom Käufer eine Provision in Höhe von 3,57 % inkl. gesetzlicher Mehrwertsteuer (z.Zt. 19 %) vom beurkundeten Kaufpreis an den beauftragten Makler Stefan Hagemann Immobilien e.K. zu zahlen.

Wir haben einen entgeltpflichtigen Maklervertrag über den gleichen Provisionssatz mit dem Verkäufer
abgeschlossen (Maklervertrag mit beiden Seiten gem. § 656 c BGB).“

Ansprechpartner

Herr Stefan Hagemann

Niendorfer Straße 38a
22848 Norderstedt

Objekt-Anfrage

Anrede*:
Vorname*:
Nachname*:
Straße und Hausnummer*:
PLZ*:
Ort*:
Telefon*:
Ihre Nachricht an uns:

Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und akzeptiere diese. *

Ich willige ein, dass Stefan Hagemann Immobilien e.K. meine angegebenen Daten zum Zwecke der Bearbeitung meiner Anfrage verarbeitet und Kontakt zu mir aufnimmt. Die Einwilligung kann ich jederzeit ohne Angaben von Gründen widerrufen. *


Nach oben scrollen